Erzeugnisse Ackerbau
Speisekartoffeln
Notierungstag: Dienstag
LLH Marktinformation marktinfo@llh.hessen.de


Erzeugerpreise, Versandhandelsabgabepreise, Großhandelsabgabepreise und Verbraucherpreise für Ware in gesunder, handelsüblicher, lagerfähiger Qualität, Nettopreise in Euro je 100 kg ohne MwSt.


 Anmerkung zur Abb. 1: Angaben in Euro je 100 kg (ohne Mwst.)

 

010424 aphØ kart
Verkaufspreis für 2017
Woche 13
28/03/2017
2017
Woche 12
20/03/2017
2016
Woche 13
29/03/2016
Kartoffeln f Konventionell: Erzeugerpreis, frei Erfasser oder Abpacker, im Nahbereich, lose, Qualität I, waschfähig, vor Abzug der Sortierkosten 23,00-25,00
Ø 24,33
23,00-25,00
Ø 24,33
24,00-29,00
Ø 26,75
Kartoffeln vf Konventionell: Erzeugerpreis, frei Erfasser oder Abpacker, im Nahbereich, lose, Qualität I, waschfähig, vor Abzug der Sortierkosten 21,00-24,00
Ø 22,67
21,00-24,00
Ø 22,67
22,00-28,00
Ø 24,50
Kartoffeln f Konventionell: Großhandelsabgabepreis mit Sack, Mindestabgabemenge eine Palette 16,00-42,00
Ø 32,63
30,00-45,00
Ø 36,25
30,00-38,00
Ø 33,97
Kartoffeln vf Konventionell: Großhandelsabgabepreis mit Sack, Mindestabgabemenge eine Palette 16,00-38,00
Ø 30,00
28,00-45,00
Ø 34,14
28,00-36,00
Ø 32,23
Kartoffeln f Konventionell: Erzeuger-Verbraucher-Direktverkehr: 10/12,5 kg-Säcke 64,00-80,00
Ø 69,33
64,00-80,00
Ø 69,33
56,00-80,00
Ø 71,67
Kartoffeln vf Konventionell: Erzeuger-Verbraucher-Direktverkehr: 10/12,5 kg-Säcke 62,00-64,00
Ø 63,33
62,00-64,00
Ø 63,33
64,00-80,00
Ø 73,00
Kartoffeln f Konventionell: Abgabepreis für geschälte, rohe Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 85,00-112,00
Ø 94,40
85,00-112,00
Ø 94,40
90,00-112,00
Ø 100,50
Kartoffeln vf Konventionell: Abgabepreis für geschälte, rohe Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 85,00-112,00
Ø 94,40
85,00-112,00
Ø 94,40
90,00-112,00
Ø 100,50
Kartoffeln f Konventionell: Abgabepreis für geschälte, gedämpfte Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 120,00-133,00
Ø 127,67
120,00-133,00
Ø 127,67
120,00-133,00
Ø 127,67
Kartoffeln vf Konventionell Abgabepreis für geschälte, gedämpfte Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 120,00-133,00
Ø 127,67
120,00-133,00
Ø 127,67
120,00-133,00
Ø 127,67

010424 aphØ kart memo
Tendenz
Am Kartoffelmarkt fehlen weiterhin belebende Impulse. Infolgedessen bleibt der Preiskorridor bei den Erzeugerpreisen der Vorwochen unverändert. Beim Großhandel wurden teilweise Preisabschläge in Kauf genommen werde. Die Restmengen an Ware sollen noch vermarktet werden, Erzeuger wollen ihre marktfähigen Kartoffeln rechtzeitig zum Verkauf bringen. Importierte Frühkartoffeln kommen allmählich umfangreicher in die Sortimente, finden aber bei den Konsumenten der Zeit nur geringes Interesse. Günstige Witterungsbedingungen und gare Bodenstrukturen lassen die Pflanzarbeiten zügig voranschreiten. In Südhessen kommen in den nächsten Tagen bereits späte Sorten in den Boden.

 

 Übersicht

 

Seitenanfang