Erzeugnisse Ackerbau
Speisekartoffeln
Notierungstag: Dienstag
LLH Marktinformation marktinfo@llh.hessen.de


Erzeugerpreise, Versandhandelsabgabepreise, Großhandelsabgabepreise und Verbraucherpreise für Ware in gesunder, handelsüblicher, lagerfähiger Qualität, Nettopreise in Euro je 100 kg ohne MwSt.


 Anmerkung zur Abb. 1: Angaben in Euro je 100 kg (ohne Mwst.)

 

010424 aphØ kart
Verkaufspreis für 2019
Woche 49
03/12/2019
2019
Woche 48
26/11/2019
2018
Woche 49
04/12/2018
Kartoffeln f Konventionell: Erzeugerpreis, frei Erfasser oder Abpacker, im Nahbereich, lose, Qualität I, waschfähig, vor Abzug der Sortierkosten 25,00-27,00
Ø 26,20
25,00-27,00
Ø 26,20
30,00-31,00
Ø 30,40
Kartoffeln vf Konventionell: Erzeugerpreis, frei Erfasser oder Abpacker, im Nahbereich, lose, Qualität I, waschfähig, vor Abzug der Sortierkosten 23,00-25,00
Ø 24,20
23,00-25,00
Ø 24,20
28,00-29,00
Ø 28,40
Kartoffeln f Konventionell: Großhandelsabgabepreis mit Sack, Mindestabgabemenge eine Palette 40,00-56,00
Ø 48,17
40,00-56,00
Ø 48,17
42,00-56,00
Ø 47,14
Kartoffeln vf Konventionell: Großhandelsabgabepreis mit Sack, Mindestabgabemenge eine Palette 38,00-52,00
Ø 45,50
38,00-52,00
Ø 45,50
40,00-44,00
Ø 42,33
Kartoffeln f Konventionell: Erzeuger-Verbraucher-Direktverkehr: 10/12,5 kg-Säcke 72,00-120,00
Ø 89,50
72,00-120,00
Ø 89,50
60,00-112,00
Ø 91,50
Kartoffeln vf Konventionell: Erzeuger-Verbraucher-Direktverkehr: 10/12,5 kg-Säcke

60,00-112,00
Ø 86,50
Kartoffeln f Konventionell: Abgabepreis für geschälte, rohe Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 110,00-120,00
Ø 115,00
110,00-120,00
Ø 115,00
90,00-100,00
Ø 96,67
Kartoffeln vf Konventionell: Abgabepreis für geschälte, rohe Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg 110,00-120,00
Ø 115,00
110,00-120,00
Ø 115,00
90,00-100,00
Ø 96,67
Kartoffeln f Konventionell: Abgabepreis für geschälte, gedämpfte Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg Ø 130,00 Ø 130,00 Ø 120,00
Kartoffeln vf Konventionell Abgabepreis für geschälte, gedämpfte Kartoffeln, franko, Mindestliefermenge 50 kg Ø 130,00 Ø 130,00 Ø 120,00

010424 aphØ kart memo
Tendenz
Weiterhin ruhiges Geschäft mit Kartoffeln bei ausgeglichener Marktlage. Noch bleibt die Nachfrage hinsichtlich der bevorstehenden Feiertage verhalten. Nach dem Jahreswechsel werden die eingelagerten Qualitäten neu bewertet. Preis entscheidend wird sein ob die Partien mängelfrei bleiben. Häufig wird auf Preisbefestigungen für die Lagerware spekuliert, nicht in jedem Jahr konnte dies realisiert werden. Großkalibrige Ware für die Gastronomie bleibt knapp und erzielt teils Preisaufschläge.

 

 Übersicht

 

Seitenanfang